Bushcraft Buccaneers

Bushcraftforum-alles über Bushcraft
Aktuelle Zeit: Mittwoch, 20. Februar 2019, 23:48:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grundausrüstung/ Angelset
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. Mai 2010, 21:01:36 
Offline
Meerschweinchengriller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Mai 2010, 20:24:15
Beiträge: 418
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Grundausrüstung Angeln:

Rute mit ca 3 Metern Länge und einer Spitzenaktion im Mediumbereich.
Rolle mit Hauptschnur,die Rolle sollte ca 200 Meter Schnur fassen.

Für das Survivalkit:

Hauptschnur, ca 300 m und 0,22mm stark
Fluorcarbon Schnur,ca 50 Meter. Fluorcarb. hat den gleichen Lichtbrechungsfaktor wie Wasser und damit unter Wasser nahezu unsichtbar.zum Vorfächer binden.
Haken der Größe 4,6,8,10..........zum selbstbinden mit Ösen oder plättchen zu bekommen,oder fertig gebunden im Päckchen.
Posen mit der Tragkraft 0,8 ; 1,5 ; 2,5 und 6 Gramm
Klemmbleie und Birnenbleie zum ausloten.
4 Knicklichter fürs Nachtangeln
6 Tönnchenwirbel mit Karabiner der Größen 10,16,20
Ein guter Hakenlöser.
Ein scharfes Messer.
Diverse Kunstköder wie Bienenmaden,Maden,Mehlwürmer etc.....gibts in tausend größen,Farben und Formen!Ein paar grelle ein paar dunkle wie braun und schwarz...
Spinner,Twister und Wobbler zum fischen auf Raubfische.

Als Köder sind weiterhin sehr gut........

Brot/Brötchen
Gekochte Kartoffeln entweder gezuckert oder extrem gesalzen
Mais
Gequollene Weizenkörner
Maden
Bienenmaden
Fischinnereien
Regenwürmer
Dentrobena Würmer
Roter Mistwurm
Boilies (bedingt)
Karpfenteig aus Paniermehl, Mehl,Öl,Wasser und Salz oder zucker. Festen teig herstellen damit er am Haken bleibt!

_________________
http://www.outdoor-nok.de
Forumsgründer


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundausrüstung/ Angelset
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. Mai 2010, 21:20:40 
Offline

Registriert: Mittwoch, 05. Mai 2010, 21:48:03
Beiträge: 220
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Brauch ich wirklich 300 Meter für ein Notfallkit? Reichen da nicht 15 oder 20? Die verschiedenen Posen und den Hakenlöser würde ich aber weglassen. Posen lassen sich aus gefundenen Korken oder aus Ästchen machen ;) Ist übrigens nur die Idee eines Angelanfängers :D

Grüße
pudding


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundausrüstung/ Angelset
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. Mai 2010, 21:24:31 
Offline
Meerschweinchengriller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Mai 2010, 20:24:15
Beiträge: 418
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
klar kannste die posen selbst machen,ich nehm gekaufte,die sieht man besser....

die 300 meter sollten schon sein, denn man kann ja nicht nur mit der leine und einem haken fischen.....man kann auch eine sogenannte nachtschnur legen......300 meter nehmen nicht vie mehr platz weg als 20 meter...
es ibt fertige rollen mit 300 metern die haben einen durchmesser von ca 5 cm........das ist nicht sehr groß!

_________________
http://www.outdoor-nok.de
Forumsgründer


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundausrüstung/ Angelset
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. Mai 2010, 21:28:20 
Offline
Meerschweinchengriller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Mai 2010, 20:24:15
Beiträge: 418
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
der hakenlöser ist wichtiger als du denkst! ruckzuck ist der haken abgerissen und dann den fisch ausnehmen ist ein wenig riskant da du zu 80% in den haken fässt! das git üble entzündungen!
Schonmal nen haken im fleisch gehabt? ich schon öfters, das ist nicht sher schön.... :lol: :shock:

_________________
http://www.outdoor-nok.de
Forumsgründer


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundausrüstung/ Angelset
BeitragVerfasst: Dienstag, 18. Mai 2010, 21:32:56 
Offline

Registriert: Mittwoch, 05. Mai 2010, 21:48:03
Beiträge: 220
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Aber so n Hakenlöser is ja schon recht groß. Lässt sich das nicht irgendwie anders machen?

Grüße
pudding


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundausrüstung/ Angelset
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. Mai 2010, 10:51:06 
Offline

Registriert: Donnerstag, 06. Mai 2010, 17:49:22
Beiträge: 60
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Also ich denke so einen Hakenlöser bekommt jeder noch iwo unter: klick
Wenn man schon Posen mitnimmt würde ich auf fertig ausgebleite zurückgreifen um mir Arbeit zu ersparen. Die HIER war als ich noch geangelt hab meine Leiblingspose. In Kombination mit einem Knicklicht kann man auch bei Nacht Angeln.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundausrüstung/ Angelset
BeitragVerfasst: Mittwoch, 19. Mai 2010, 10:58:10 
Offline
Meerschweinchengriller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 04. Mai 2010, 20:24:15
Beiträge: 418
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
jaja dominik, der gute alte askari :mrgreen:
ein hakenlöser ist wirklich klein Pudding!
Ich experimentiere grad mit einer chipsrolle fürs angelset, da passt dann wirklich alles rein und noch ein wenig mehr......für mich ist halt eben wegen meiner reichhaltigen erfahrung mit angeln,das anglen eine sichere futterquelle,desshalb nehm ich lieber etwas mehr mit und weiß genau daß ich fische fangen werde.....

_________________
http://www.outdoor-nok.de
Forumsgründer


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de